Menü

OV Hollenstedt

Grüne in der Samtgemeinde Hollenstedt

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl am 26.09.2021

Svenja Stadler (SPD) erobert das Direktmandat im Landkreis Harburg für den Bundestag gegen den Ersten Parlamentarischen Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion, Michael Grosse-Brömer. Dieser verliert 11,5 % gegenüber der letzten Bundestagswahl.
Nadja Weippert, die Kandidatin von Bündnis 90/Die Grünen, erhält respektable 15 % der abgegebenen Stimmen.

Hier geht es zur den Ergebnissen im Landkreis Harburg,

und hier geht es zu den einzelnen Ergebnissen in der Samtgemeinde Hollenstedt.

 

Nadja Weippert - Grüne Direktkandidatin im LK Harburg

Nadja Weippert ist erneut GRÜNE Direktkandidatin im Landkreis Harburg für die Bundestagswahl 2021

Nadja Weippert ist erneut Bundestagskandidatin für Bündnis 90/Die Grünen im Landkreis Harburg. Bereits am 28.10.2020 nominierte der Kreisverband der GRÜNEN Harburg-Land Nadja Weippert zum zweiten Mal nach der Bundestagswahl 2017 einstimmig als Direktkandidatin.

„Ich bin überwältigt von dem 100 %igem Votum und dem mir damit entgegengebrachten absoluten Vertrauen“, so die 38-jährige Tostedterin, die für die GRÜNEN Niedersachsen seit 2018 als Beisitzerin und frauen- und genderpolitische Sprecherin im Landesvorstand tätig ist.

   Mehr »