Menü

Bäume und der Klimawandel

Die Hollenstedter Grünen laden zum Grünschnack am Mittwoch, dem 24.08.2022, um 18:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Wenzendorf, Zum Sportplatz 9, ein.
Thema der Veranstaltung wird die Bedeutung von Bäumen im Klimawandel sein.

Die Hollenstedter Grünen möchten sich bei ihrem 7. Grünschnack über die Auswirkungen des Klimawandels auf Bäume und mögliche Anpassungsmaßnahmen lebhaft austauschen.
Die Natur leidet stark unter dem Klimawandel, insbesondere Bäume sind auf unterschiedliche Weise zunehmend gestresst. Die Referentin, Frau Kirsten Schlenther, wird die besondere Bedeutung der Bäume für Mensch und Umwelt herausarbeiten. Zudem stellt die Gartenbauingenieurin der Baumschule Lorenz von Ehren Beispiele für zukünftige Anpassungsmöglichkeiten in der Stadt und Projekte wie den „Klimabaumhain“ vor.

Hollenstedts Ortsverbandsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Heike Christiansen, freut sich, dass sie Frau Schlenther für diesen Grünschnack gewinnen konnte: „Nachdem wir Grünen vor der Pandemie eine Waldbegehung mit der ortsansässigen Revierförsterin durchführten, bieten wir nun zu diesem wichtigen Thema eine zweite kostenlose Informationsveranstaltung an.“

Der Grünschnack findet am Mittwoch, dem 24.08.2022, um 18:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Wenzendorf, Zum Sportplatz 9, statt.

Eine Anmeldung ist notwendig, da die Anzahl der Gäste auf 30 Personen begrenzt ist.
 



zurück