Menü

Radeln und Saatausleihe

In der am 27.10.2021 erschienenen Ausgabe der Kreiszeitung Wochenblatt Nord Heide wird auf Seite 15 über den Radwegebau auf der K 16 und der K 40 sowie über eine besondere Initiative für die Hollenstedter Bücherei berichtet.

Der Landkreis hat auf Anregung des ADFC die Maßnahmen zum Ausbau zweier Radwege beschleunigt. Auch wenn Autofahrerinnen und Autofahrer kurzfristig einige Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen müssen, dürfen sich die Radfahrerinnen und Radfahrer über einen neuen Fahrradweg freuen. Allerdings hätte der Radweg nach Auffassung der Hollenstedter Grünen breiter dimensioniert werden sollen.
Hier geht es zum Artikel:
Radwegebau in vollem Gange

In der selben Ausgabe der Kreiszeitung wird über die kreative Idee des Fördervereins "Buchstützen" informiert, dass die Hollenstedter Bücherei nun eine "Saatbibliothek" anbietet. Saatgut, das samenfest ist und sich ohne Veränderungen vermehren lässt, wird gern angenommen und an andere Interessenten "verliehen". Diese hervorragende Initiative hat zum Ziel, Artenvielfalt zu fördern und alte Sorten zu retten. Bücher zu den Themen "Blumen", "Hochbeet" und "Gemüseanbau" gibt es natürlich auch zu leihen.
Zum Bericht geht es hier:
Bücherei Hollenstedt wird Saatgutbibliothek

Die Kreiszeitung Wochenblatt Nord Heide vom 23.02.2022 berichtet erneut über die "Saatgutbibliothek":

Saatgutbibliothek für Sortenvielfalt


 

zurück