Menü

Verkehrsbelastungen vermindern

In den Dörfern und Gemeinden der Samtgemeinde gibt es immer wieder Initiativen vor Ort für eine Tempo-30-Zone oder andere Maßnahmen der Verkehrsberuhigung auf bestimmten Straßen.
Auch in Moisburg sind seit einigen Jahren Anwohnerinnen und Anwohner von besonders belasteten Straßen aktiv.

Auf der Homepage der Moisburger Initiative kann eine Befragung zur Lärmbelastung eingesehen werden.
Hier geht es zur Homepage der "BI Verkehrsberuhigung Moisburg"!

Die Kreiszeitung Wochenblatt Nord Heide vom 13.10.2021 berichtet auf Seite 16 über das Anliegen der Bürgerinitiative und über Ergebnisse einer Befragung.
Bürgerinitiative hat Umfrage zur Verkehrsbelastung in Moisburg gestartet

update 15.12.2021
Die Kreiszeitung Wochenblatt Nord Heide informiert erneut über die Befragung der Moisburgerinnen und Moisburger über die Verkehrsbelastungen in der Gemeinde:
Moisburger fordern 30 km/h

update 07.01.2022
Wie oft in den letzten Jahren setzt sich Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke (CDU) an die Spitze einer Bewegung. Die Erfahrung zeigte jedoch bisher, dass die Forderungen der Bürgerinnen und Bürger im Fleischwolf der Bürokratie zermahlen werden. Die Kreiszeitung Wochenblatt Nord Heide berichtet über Schönekes Ankündigung:
Land soll Verkehrsplan erarbeiten



zurück